Kreisparteitag und Wahlkreismitgliederversammlung der FDP Flensburg: Kay Richert wird als Kandidat für die Landtagswahl 2022 im Kreis Flensburg bestätigt

Die Freien Demokraten bereiten sich auf die Landtagswahl 2022 vor. Auf dem Kreisparteitag der FDP Flensburg in der ‚‚Oase’’ wählten die Liberalen einen neuen Kreisvorstand. Als Vorsitzender wurde Kay Richert erneut gewählt. Als seine Stellvertreter wurden die Ratsfrau Susanne Rode-Kuhlig und Christian Schwekendiek bestimmt. Neuer Schatzmeister ist Tobias Preuß, Schriftführer Christoph Meißner, Pressesprecher Janko Koch und Europabeauftragter Mogens Brattig. Als Beisitzer wurden Karen Weippert, Jason Goldau, Linas Kuklys und Johannes Erdbrügger gewählt. Auf der darauffolgenden Wahlkreismitgliederversammlung wurde Kay Richert einstimmig als Kandidat für die Landtagswahl 2022 im Wahlkreis Flensburg gewählt.

‚‚Ich freue mich über das starke Ergebnis, das für mich auch eine Bestätigung meiner bisherigen Arbeit für Flensburg und die Grenzregion ist. Diese Arbeit würde ich gern fortsetzen.’’, erklärt Kay Richert, Kreisvorsitzender der FDP Flensburg.

Man blicke optimistisch auf den Landtagswahlkampf 2022.