FDP-Fraktion kritisiert Alleingang des Oberbürgermeisters

Meike Bruhns, fraktionsvorsitzende

Bezüglich des kürzlich vorgestellten Hotelgutachtens kritisiert die FDP-Ratsfraktion, dass der SSW-Oberbürgermeister Simon Faber das nicht gerade kostengünstige Hotelgutachten ohne politischen Beschluss in Auftrag gegeben hat. Da die Politik normalerweise über externe Gutachten der gehobenen Preisklasse durchaus entscheidet, wie beispielsweise bei der Haushaltskonsolidierung und dem Strategieprozess, erstaunt und verärgert dieser Alleingang des Oberbürgermeisters die liberale Fraktion. Und dies umso mehr, als dass die Sinnhaftigkeit und Effizienz dieses Gutachtens zweifellos zu hinterfragen ist.

Die FDP-Fraktion fordert daher den Oberbürgermeister auf, zukünftig im Sinne eines guten Kooperationsstils die Ratsfraktionen wieder an wichtigen externen Gutachten zu beteiligen.

 

V.i.S.d.P.: Meike Bruhns, FDP-Fraktionsvorsitzende Flensburg, Rathausplatz 1, 24931 Flensburg