Spendenaktion beim Heimspiel stieß auf reges Interesse

Am 15. September waren wir im Manfred-Werner-Stadion beim Spiel des SC Weiche Flensburg 08 gegen den VfL Wolfsburg II. Im Rahmen unserer Spendenaktion kamen wir mit 14 Fraktionsmitgliedern zum Heimspiel und zogen mit unseren Spendendosen durch die Zuschauerreihen. Viele anwesende Fans unterstützten die Spendenaktion zugunsten des SC Weiche Flensburg 08 e. V. und beglückwünschten uns für die Idee.
Mithilfe der Spenden soll der Verein finanziell unterstützt werden, da für das bevorstehende DFB-Pokal-Spiel bereits hohe Vorleistungen (160.000 €) getätigt werden mussten. Auch, wenn das Pokalspiel nun leider nicht im eigenen Stadion stattfinden kann, sondern in der Lohmühle in Lübeck, sind dem Verein immense Kosten entstanden. Deshalb führen wir unsere Spendenaktion weiter fort, indem wir unsere Spendendosen in Läden in der Innenstadt platzieren, u. a. bei “Drews Augenoptik“ und bei den Stadtwerken.
Sie können auch weiterhin Ihre Spenden auf das eigens eingerichtete Spendenkonto überweisen.
Das geht so: Überweisen Sie bitte den Betrag, mit dem Sie den „SC Weiche Flensburg 08 e. V.“ unterstützen möchten auf folgendes Konto bei der Nord-Ostsee-Sparkasse:

IBAN: DE54 21750000 0165 4231 46
BIC: NOLADE21NOS.

Geben Sie als Betreff bitte „Spende SC Weiche Flensburg 08 e. V.“ an. Der Verein stellt Ihnen auf Wunsch auch gerne eine Spendenquittung aus, mit der Sie Ihre Spende steuerlich absetzen können.
Das Spiel ging übrigens 2:3 für den VfL Wolfsburg II aus.
Wir möchten uns herzlich bei allen Spendern und Unterstützern bedanken.

Leider wurde das Spiel jetzt nach Lübeck verlegt. Weitere Infos darüber finden Sie hier:

https://www.shz.de/lokales/flensburger-tageblatt/weiche-flensburg-muss-nach-luebeck-umziehen-id21055302.html