Reges Interesse beim Neujahrsempfang 2017 und ein großes Thema

Flensburg. Am 29. Januar fand im Deutschen Haus wieder der traditionelle „Neujahrsempfang“ statt. Auch in diesem Jahr hatten wir unseren Stand aufgebaut und verschiedene kommunalpolitische Themen vorbereitet, die Flensburgs Bürger aktuell beschäftigen. Doch kein Thema wurde so oft angesprochen und nachgefragt, wie der aktuelle Diskurs um die Grundsteuererhöhung. Wir waren selbst positiv überrascht über so viel Resonanz. Interessierte Bürger fragten nach Widerspruchmöglichkeiten zum aktuellen Steuerbescheid und nach der gegenwärtigen Faktenlage. Mit unserem großen Team, darunter die Ratsherren Kay Richert und Christian Lucks, stellten wir uns allen Fragen.

Heiß diskutiert wurden auch die Themen Bahnhof, Parkplätze in der Innenstadt und allgemein die anstehende Landtagswahl. Wie schon im letzten Jahr konnten die kleinen Besucher viele Flensburger Wahrzeichen ausmalen. Stark gefragt waren auch unsere bunten Luftballons. Zusammenfassend war es eine erfolgreiche Veranstaltung, die mit regem Interesse von Jung und Alt angenommen wurde.