Öffentliche Podiumsdiskussion zur Stichwahl des Oberbürgermeisteramtes

Flensburg. Am Dienstag, den 09.11.2010, um 19 Uhr wird im Begegnungs-Café des Malteserstiftes St. Klara, Marrensdamm 19, 24944 Flensburg, eine Podiumsdiskussion zur Oberbürgermeisterwahl stattfinden.

Am 21.11. sind Flensburgs Bürger aufgerufen in einer Stichwahl ihre/n zukünftigen Bürgermeister/in zu wählen. Die Mehrzahl der Wähler muss sich nach Ausscheiden ihres favorisierten Kandidaten nun neu orientieren.

Anstatt eine Wahlempfehlung für seine Wähler zu geben, hat Kay Richert die beiden verbleibenden Kandidaten Elfi Heesch und Simon Faber zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion eingeladen. Hier möchte er allen Bürgern die Möglichkeit geben, sich selbst ein Bild von den Bewerbern zu machen.

Beide haben ihr Kommen bereits zugesagt. Unter Moderation von Kay Richert sollen die Kandidaten die Möglichkeit bekommen, ihre Alleinstellungsmerkmale vorzutragen. Gezielt sollen dabei auch Themen angesprochen werden, die Kay Richert für Flensburg am Herzen liegen.

Zusätzlich können die Besucher im Rahmen der Diskussion Fragen an die Bewerber richten. Im Anschluss an das Podium besteht des Weiteren Gelegenheit, mit den Kandidaten ins Gespräch zu kommen.

Zu der kostenlosen Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen.