JuLis: Kino-Stammtisch ein voller Erfolg

Am Freitag den 07.Oktober veranstalteten die Jungen Liberalen Flensburg einen ersten überparteilichen Stammtisch im Jahr 2011. Für diesen Stammtisch wurde sich etwas besonderes ausgedacht und ins „Kino 51 Stufen“ und im Anschluss in das Restaurant „Nafplion“ eingeladen. Im Kino wurde zunächst der Film „Margin Call“ über die Finanzkrise geguckt. Dieser diente als Einstimmung für die Diskussion im griechischen Restaurant zur Finanz und Eurokrise im Anschluss.

Jan Matthiesen
Jan Matthiesen

Der Kreisvorsitzende der JuLis, Jan Matthiesen (24), sagte zu dem gelungenen Abend:
„Wir wollten mit dieser überparteilichen Veranstaltung, die auch über eine PM im Vorwege angekündigt wurde, bewusst einen neuen Weg gehen. Demokratie lebt vom Dialog und mit einem solchen Film als Einstieg besaß jeder Teilnehmer sofort einen ersten Input oder auch Fragen für den anschließenden Diskussionsabend. Eine solche Art des Stammtisches war für uns neu und wir sind überzeugt, das dieses Format Zukunft hat!“

Wann der nächste Stammtisch dieser Art stattfinden wird, ist wie immer Homepage der Julis, der FDP aber auch in Presseankündigungen zu entnehmen.

„Wir freuen uns über jeden politisch interessierten Jugendlichen, den wir für eine solche Diskussion gewinnen können. Hier geht es uns primär darum zu zeigen, dass Politik Spaß machen kann. Parteipolitik steht hier nicht im Mittelpunkt“, so Jan abschließend.