FDP-Kreisverband Flensburg gratuliert Kay Richert zu hervorragendem Wahlergebnis

Flensburg. Der Flensburger FDP Kreisverband gratuliert seinem geschäftsführenden Vorstand Kay Richert zu dessen hervorragendem Wahlergebnis bei der Flensburger Oberbürgermeisterwahl.

Im ersten Wahlgang am 31.10.2010 stimmten 2.671 Wähler (13,2%) für Kay Richert.

Bei insgesamt neun Kandidaten ein beachtliches Ergebnis, welches beweist, dass Kay Richert´s Konzepte für Flensburg großen Anklang finden.

„Auch wenn er es als Vierter leider nicht in die Stichwahl geschafft hat, ist dies ein großer Erfolg für Kay Richert und sein Team“, so FDP Pressesprecher Kim Harder.

Trotz des positiven Ergebnisses bedauern die Flensburger Liberalen die niedrige Wahlbeteiligung. Der Appell an alle Bürger lautet: „Nehmen Sie bei der Stichwahl am 21.11. Ihr Stimmrecht für unsere schöne Stadt wahr“
Flensburg Los nu!