Eine Straße zu Ehren des Scheckenfalters

In der morgigen Sitzung der Ratsversammlung steht die Benennung einer neuen Straße in der Gartenstadt Weiche auf der Tagesordnung. Laut Vorlage der Verwaltung soll die Straße nach dem Kartographen Johannes Mejer (1606 – 1674) benannt werden.

Goldener Scheckenfalter
Goldener Scheckenfalter (Euphydryas aurinia)
© Júlio Reis, Wikipedia

Die FDP-Fraktion hat hierzu einen Gegenvorschlag. In einer eigens eingebrachten Vorlage schlagen wir vor, die Straße „Goldener Scheckenfalter Savanne“ zu nennen.
Namenspate ist der Goldene Scheckenfalter, (Euphydryas aurinia) welcher mit den umfassenden Rodungen imangrenzenden Naturschutzgebiet „Stiftungsland Schäferhaus“ angesiedelt werden soll. Durch die Benennung der Straße wollen wir einen weiteren Beitrag dazu leisten, dass sich der Scheckenfalter dann auch tatsächlich in der eigens für ihn geschaffenen Savannenlandschaft ansiedelt.

Da ohnehin mehrere Straßen in der Gartenstadt bereits nach Schmetterlingen benannt sind, würde sich der Straßenname gut die Umgebung einfügen.

Download: RV-37/2014 1. Ergänzung