Brodersen: Bürgerliche Politik hat nur eine Heimat – Die FDP!

Auf der Wahlkreismitgliederversammlung der FDP-Kreisverbände Flensburg und Schleswig-Flensburg wurde Carsten-Peter Brodersen zum Direktkandidaten für den Bundestagswahlkreis 1 „Flensburg-Schleswig“ gewählt. Brodersen erhielt ein Wahlergebnis von 81,8 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Carsten-Peter Brodersen
Carsten-Peter Brodersen

Zur Wahl erklärte Carsten-Peter Brodersen: „Die FDP ist kampferprobt. Die letzten drei Landtagswahlen haben uns allen Unkenrufen zum Trotz hervorragende Ergebnisse geliefert. Mit diesem Schwung werden wir auch in den Bundestagswahlkampf ziehen. Ich werde meine ganze Kraft dafür einsetzen, daß die FDP auch im Norden ein sehr gutes Ergebnis erzielen wird. Nur wir stehen für eine moderne Gesellschafts- und Sozialpolitik, die verbunden ist mit einer vernünftigen Finanz- und Haushaltspolitik. Nur mit uns wird es eine unideologische Energiewende zum Wohle unseres Landes geben, die Arbeitsplätze schafft und nicht zerstört und Preisstabilität und Versorgungssicherheit berücksichtigt. Dieses Angebot werden wir den Bürgern machen. Dafür stehe ich. Bürgerliche Politik hat nur eine Heimat – Die FDP!“