FDP Flensburg mit neuem Vorstand: „Freue mich darauf, die Flensburger Kommunalpolitik zu rocken“

Auf dem Kreisparteitag am 18. April hat die Flensburger FDP sich neu aufgestellt. Die neue Vorsitzende Birte Wrede freut sich auf die Herausforderung: „Für Flensburg ist es wichtig, dass Entscheidungen mit gesundem Menschenverstand getroffen werden. Mir ist besonders die wirtschaftliche Entwicklung wichtig. In der FDP finde ich meine Ideale wieder, Verantwortungsbewußtsein und Eigenverantwortung. Ich freue mich darauf, zusammen mit meinem Team und der Ratsfraktion die Flensburger Kommunalpolitik zu rocken.“

KPT Richert_WredeDie 38-jährige Wirtschaftswissenschaftlerin ist seit fast einem Jahrzehnt selbständige Unternehmerin in Flensburg. „Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig verläßliche Wirtschaftspolitik ist.“ Als Kreisvorsitzende will sie hier den Kurs der FDP-Ratsfraktion unterstützen. „Die FDP tritt ein für die Flensburger Betriebe und die Schaffung von Arbeitsplätzen. Das ist es, was Flensburg braucht.“

„Mit Birte Wrede haben wir eine tolle neue Kreisvorsitzende gewählt“ sagt Kay Richert, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion. „Wir ergänzen uns in zentralen Bereichen politischer Arbeit hervorragend. Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit!“