Respekt für den Einsatz unserer Soldaten

von Kay Richert

Für die FDP ist wichtig, dass die Streitkräfte den ihnen gestellten Aufgaben gewachsen sind. Das hat Elke Hoff, für die FDP Mitglied im Verteidigungsausschuss, bereits im Juli letzten Jahres klargemacht. Der Minister hat seiner Neugestaltung den Arbeitstitel „Vom Einsatz her denken“ gegeben. Ich persönlich halte das für den richtigen Weg.

Es kann nicht sein, dass unsere Männer und Frauen, Söhne und Töchter den Kopf für unsere Freiheit und unseren Wohlstand hinhalten und dafür allenfalls freundliche Gleichgültigkeit ernten. Sie und auch ihre Familien haben Wertschätzung und Unterstützung durch die Gesellschaft mehr als verdient

SPD und Grüne benutzen das Unglück einzelner Soldaten und ihrer Familien, um auf schäbige Art und Weise Stimmung gegen die Bundeswehr zu machen. Die politische Diskussion um die Armee wird missbraucht, um dem Minister zu Guttenberg am Zeug zu flicken. Auch SPD und Grüne haben die Soldaten beauftragt – jetzt haben sie ihnen den Rücken zu stärken, anstatt eine Heimatfront aufzubauen.

Kay Richert
Kreisvorsitzender